MAN Truck & Bus

IAA NFZ Hannover 2016

BRAUNWAGNER war zum zweiten Mal für das Gesamtkonzept des MAN Messestandes auf der IAA Nutzfahrzeuge verantwortlich. In Zusammenarbeit mit unserem Architekturpartner smd+ wurde ein holistisches Gesamtkonzept für den knapp 10.000 m² großen Stand generiert. BRAUNWAGNER steuerte das gesamte Kommunikationsdesign von Großgrafiken, Stelen, dem Bewegtbild auf LED und Bildschirmen bis hin zu den Werbemitteln.

Die großflächigen Bildwelten und Bereichskennungen auf den Markenbändern schaffen Orientierung und führen die Besucher in die individuellen Produktwelten. Die einzelnen Themenbereiche werden durch produktspezifische Bereichsinszenierungen ergänzt, laden zur Interaktion mit den Fahrzeugen ein und schaffen ein authentisches Produktumfeld.

Inspiriert von der Amplitude des Motorstartgeräusches, greift das Key Visual der Kommunikation die Form des Impulses auf. Es kombiniert die Kontinuität der Marke MAN mit deren Selbstverständnis als Impulsgeber und Innovationstreiber.

Eine zwanzig Meter breite LED bildet den Hintergrund der zentralen Bühne. Das animierte Key Visual sowie formatfüllende Straßenszenerien schaffen emotionale und beeindruckende Bühnenbilder für die zahlenreichen Shows und Interviews.


Leistungen: Kommunikationsdesign, Exponatdesign
Fotografie: Andreas Keller